Margot Königshofer
Früher Kaltakquise, heute Kundenanfragen über die Webseite
Zielgruppe
B2C
Angebot
Supply Chain Management
Videoeinsatz
Webseite

Margots Loft Film

Play Video

Interview mit Margot Königshofer

Play Video

Problem

Margot und ihr Team gewannen Anfragen ausschließlich über klassische Kaltakquise per Telefon. Das funktionierte zwar, war aber zeitaufwendig. Anfragen über die Webseite gab es nie oder nur sehr selten.

Die IST-Situation des Kunden ist mühselig und anstrengend – das wird am Anfang des Films verdeutlicht

Filmkonzept

Die Zusammenarbeit mit Margot spart ihren Kunden viel Aufwand und Kosten. Um dem Zuschauer klar zu machen, wieso das Angebot von Margot sinnvoll ist, muss man ihm vor Augen führen, welches Problem er derzeit hat. Deshalb wird im Film zunächst die IST-Situation der Zielgruppe dargestellt. Es wird gezeigt, dass das Supply Chain Management aktuell viel Zeit und Geld frisst. Sobald diese Probleme verstanden sind, wird erklärt, wie Margot und ihr Team helfen können.

Schon hat der Zuschauer verstanden, wieso er Kontakt aufnehmen sollte.

Die Brand-Farben des Unternehmens wurden im Film übernommen

Ergebnis

Mittlerweile setzt Margot den Film auf ihrer Webseite ein. Über das Formular auf der Seite sind bereits mehr als 150 Anfragen von potentiellen Kunden eingegangen – aus diesen Anfragen wurde ein 6-stelliger Umsatz abgeschlossen.

Da Margot auch im Ausland Kunden sucht, wurde der Film auf Deutsch und Englisch erstellt

Information